Sonntag, 18. September 2016

Wochenende in Bildern 17./18. September 2016

Und zack, da ist schon wieder Wochenende! Hier steht nach wie vor nicht alles, aber vieles im Zeichen des Umzugs..

Samstagmorgen: ich nehme eine Riesenportion vegane Bolognese aus dem Gefrierschrank, da wir diesen in der neuen Wohnung nicht mehr brauchen (auch keine Platz mehr dafür haben werden) und ihn deshalb verkauft haben, nachher wird er abgeholt. Müssen wir heute Abend wohl Lasagne essen, so was Dummes aber auch...


Nachdem alle Verkäufe (das Laufrad darf heute auch ziehen) geregelt sind, gehe ich mit den Kindern erst einkaufen, danach rüsten wir uns für einen Ausflug in den Freiburger Stadtgarten.


Ich kann gar nicht oft genug erwähnen, wir praktisch das ist, wenn beide Kinder selber mit dem Fahrrad fahren können.


Im Park ist es schon ziemlich herbstlich..


Der Sohn spielt und streitet und streitetspielt mit einem Freund, die Tochter klettert derweil.


Wieder zu Hause. Ja, Lasagne! Ich koche dann mal!


Als alles vorbereitet ist, ist die Sonne auch wieder da und wir gehen spontan in den Lieblingsbiergarten, ein bisschen da sitzen, spielen, etwas trinken -  wahrscheinlich dann wirklich das letzte Mal in diesem Jahr.


Bevor wir zu Hause in die Wohnung gehen, schauen wir nochmal in der neuen vorbei. Der Maler ist fertig! Sieht gut aus!


Die Kinder treiben sich noch ein bisschen draußen rum.


Sagte ich schon Lasagne? Lasagne! Endlich fertig und seeeeehr lecker!


Sonntagmorgen: ich decke das vorletzte Mal hier oben für das Sonntagsfrühstück, seufz...


Nach dem Frühstück malt die Tochter und malt und malt und malt.


Der Mann übernimmt und ich kann meinem sonntäglichen Sport nachgehen.


Zu Hause werden die Kistenstapel langsam größer.


Der Sohn erledigt sein Übungspensum am Schlagzeug.


Da das Wetter hier heute schon den ganzen Tag ausgesprochen mies ist, gehe ich mit meinen zweien und noch einer Freundin der Tochter ins Schwimmbad. Kinder haben ihren Spaß, und obwohl es heute drei Kinder sind, von denen zwei nicht schwimmen können, läuft das Ganze relativ relaxt ab. Symbolbild ;)


Das war dann auch schon das letzte Bild meines nicht so aufregenden Wochenendberichts. Vielleicht haben andere Leute mehr erlebt? Schnell checken bei Susanne von Geborgen Wachsen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen