Freitag, 12. August 2016

12 von 12 im August

Juhu, so, wie es aussieht blogge ich mal wieder! Heute ist nämlich der 12. des Monats, der 12 von 12 Tag, an dem viele Blogger ihren Tag in 12 Bildern festhalten. Gesammelt wird alles von Caro bei Draußen nur Kännchen. Ich nehme aus dem Urlaub in mal sein am Gardasee teil und tippe auf dem Smartphone, also seht es mir nach, dass ich mich kurz fasse und die Autokorrektur sicher auch wieder ein paar Späße treiben wird...

9 Uhr morgens. Die Kinder schlafen noch. Es gab Zeiten, da hätte ich DAS nicht für möglich gehalten. Urlaub halt.


Man quält sich hoch zum Frühstück...


Nach dem Frühstück ist die Sonne da!


Wo wir bei quälen sind: der Mann und ich gehen joggen. Nacheinander, da es hier zwar so einen "MiniClub" gibt, aber keine richtige Betreuung in dem Sinne. Ist ja aber kein Problem.


Ich laufe runter zum See...


...und dann bis in den Ort hinein.


Nach dem Joggen: Postkartenwahn! Die Kinder bedenken viele Freunde, ich schreibe ;)


Und Zack gibt es schon wieder Mittag! Oh, schon fast aufgegessen!


Nach dem Mittag auf dem Weg zum Trampolin. Die Hotelanlage ist wirklich sehr schön!


Dann wird ein bisschen gehüpft!


Nach dem hüpfen verschwinden die zwei noch mal im MiniClub. Ich kann liegen und lesen, hurra!


Im Laufe des Nachmittags wird dann noch ausgiebig gebadet, bevor wir uns zum Abendessen umziehen. Das letzte Bild sieht viel bewölkter aus, als es ist, das Wetter ist noch ganz toll und verspricht einen schönen Abend auf der Terrasse!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen