Freitag, 12. Februar 2016

12 von 12 im Februar

Es ist wieder 12 von 12 Tag und ich denke gleich morgens dran, juhu! 

Und somit bleibt euch heute weder das Bild von den zwei Äpfeln - einer für die Tochter im Kindergarten, einer für mich bei der Arbeit, der Sohn bekommt Frühstück in der Ferienbetreuung - ...


... noch das Bild von meinem Müsli verwehrt.



Wir bringen die Tochter in den Kindergarten und fahren weiter zur Schule. Die Ferienbetreuung beginnt erst um 8 Uhr und wir warten noch einen Moment, bis die Betreuer auftauchen.



Dann düse ich so schnell es geht ins Büro.

Tee und Tastatur und los geht's!



Um 14 Uhr spätestens muss der Sohn wieder abgeholt werden. Als ich in die Betreuung komme, spielt er grad Flip Kick mit einem anderen Jungen.



Zu Hause trifft auch der Mann ein, eine Seltenheit, der ist ja sonst meist erst gegen 19.30 Uhr zu Hause. Der Sohn fotografiert ein bisschen mit dem iPad durch die Gegend.



Da der Mann zu Hause ist, kann ich schnell laufen gehen! Nach einer Woche zu Hause mit kranken oder Ferienkindern tut das sehr gut!



Die Dreisam hat ordentlich Wasser.



Wieder zu Hause muss ich feststellen, dass es einen Crash gab ;)


Der Mann holt die Tochter ab, der Sohn und ich spielen eine Runde Mensch ärgere dich nicht (ich gewinne \o/).


Die Tochter kommt mit unterirdisch schlechter Laune, dafür aber auch mit einem geliehenen Murmeltier nach Hause. Wenigstens das scheint aber gut gelaunt.


Heute Abend gibt es Flammkuchen. Ich schneide schon ein bisschen was klein und bin dann mal in der Küche verschwunden :)


Alle anderen 12 von 12 Beiträge gibt es wie immer bei Caro!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen