Montag, 12. Oktober 2015

12 von 12 im Oktober

12 von 12 ist wieder angesagt, und ich bin mal gespannt, ob ich an einem Arbeitstag zwölf Bilder zusammenkriege, ohne andauernd meine Kollegen fotografieren zu müssen :)

Der Sohn und ich liefern die Tochter im Kindergarten ab und fahren weiter...


...Richtung Schule. Ich mag das Schulgebäude sehr gerne, vor allem den Altbauteil, der ist wirklich schön!


Danach geht es für mich zur Arbeit ins schöne Freiburger Holbeinviertel. Ich glaube, ich habe einen der schönsten Arbeitswege, den man haben kann! Beautiful Freiburg!
 

Nach der Arbeit gehe ich schnell ein bisschen was einkaufen, dann das Ganze retoure. Erst den Sohn abholen..


...dann die Tochter. Der Hunger ist, wie immer, nach Kindergarten und Schule groß, und wir machen noch eine kleine Pause vorm Kindergarten mit Laugenstangen.


Nach der kleinen Stärkung läuft die Tochter auf der Mauer, auf der Lauer...


...der Sohn legt eine Turnstunde ein. Yeah!


Ich lasse mich dann doch noch zu einem kleinen Eis überreden. Himbeere sag ich da! Jetzt reicht's aber!


Die Kinder spielen auf der Wiese Dolomiti. Ich habe keine Ahnung, warum das so heißt. Sie laufen rum und schreien DOLOMITI.
 

Wir kommen schließlich zu Hause an und DAS DA ist nur ein Bruchteil des Chaos, das sich mir jedes Mal Sekunden nachdem wir durch die Tür gekommen sind bietet. Seufz. Räum. Saug.


Als Rache richte ich mein eigenes Chaos in der Küche an und mache einen Salat zum Abendbrot...


...und einen Sauerteigansatz für morgen. So, das habt ihr nun alle davon!
 

Das waren meine 12 von 12 im Oktober. Wie immer wird alles gesammelt bei Caro von draußennurkännchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen