Sonntag, 12. Juli 2015

12 von 12 im Juli

Zwölf von zwölf auf nem Sonntag. Na mal sehen, wie interessant das bei uns wird ;)

Wir stehen auf und frühstücken auf dem Balkon.


Nach dem Frühstück gehe ich mal nicht, wie sonst am Sonntag, joggen, sondern setze mich an die Nähmaschine. 



Die Tochter bekommt eine Checkerhose nach dem Schnitt von Klimperklein. Der Stoff ist Frottee von Cherry Picking, super schön!



Hose gefällt!



Nachmittags machen wir uns auf den Weg, noch einmal kurz aufs ZMF Gelände. Vorher muss ich tanken und die Kassiererin schenkt den Kindern eine Probierpackung.



Endlich wieder voller Tank.



Am ZMF gibt es für Mama alkfreies Bier.



Für die Kinder Eis.



Nebenbei sehen wir noch ein paar Artisten zu.



Wir bleiben nicht lange, es ist dort auch ziemlich heiß. Zum Glück sind wir verabredet. Die Kinder starten ein bisschen Kamikaze Radfahren..


Die Mädchen haben sich geschmückt.


Nach einem schönen Nachmittag landen wir wieder daheim. Zum Abschluss gibt es noch ein abendliches Balkonstillleben...


Das waren meine unspektakulären zwölf von zwölf im Juli! Das Ganze wird natürlich verlinkt bei draußen nur Kännchen! Vielleicht haben die anderen Blogger ja mehr erlebt ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen