Montag, 11. Mai 2015

Glücksmomente 20/2015

Meine letzte Woche war unglaublich stressig, aber auch unglaublich aufregend. Ich bin überhaupt nicht dazu gekommen, irgendwelche Glücksmomente festzuhalten. Das lag natürlich an meinem Start in den neuen Job, und eigentlich war das schon ein großer Glücksmoment, denn in den ersten Tagen habe ich mich dort schon sehr, sehr wohl gefühlt, und es hat Spaß gemacht, wieder zu arbeiten. Wer mag, der lese hier nach.

Deshalb jetzt mal etwas, worüber ich mich gefreut habe: am Mittwochabend bin ich eine kleine Runde gelaufen und traf an der Dreisam auf eine Schafsherde. Wie cool! Ich war aber nicht die Einzige, die sich gefreut hat über die wolligen Freundchen :)


Sehr, sehr schön war auch unser Kindergartenfrühlinsgfest am Freitag. Leider sind mir nicht viele gute Bilder gelungen. Die Schulanfänger haben eine tolle Aufführung in der Kirche gemacht.
 
Wir haben Spenden gesammelt, und die Tochter hatte einen Plakat-Aufhäng-Job.
 
 
Es gab ein Kuchen- und Fingerfoodbuffet...

 
... und Spiele im Garten.

 
Zum Schluss haben alle gemeinsam ein Lied gesungen. Insgesamt war es eine tolle, gelungene Feier in einem wirklich einmalig schönen Ambiente, mit tollem Wetter, einfach nur schön.


So, kurz und knapp dieses Mal bei mir. Wenn ich mich etwas im neuen Rhythmus eingefunden habe, dann gibt es sicher auch wieder mehr Glücksmomente zu sehen. Bis dahin schaut einfach bei den anderen Bloggern und bei Pia!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen