Montag, 16. März 2015

Glücksmomente 11/2015


Letzte Woche habe ich relativ viel an den Nähmaschinen geschafft, was mich wiederum sehr glücklich gemacht hat. Als erstes entstand für meine Tochter dieses schöne Jerseykleidchen:


Von dem Schnitt, einem neuen von Lillesol und Pelle, bin ich sehr begeistert! Der Stoff von Hamburger Liebe passt auch so toll dazu. Ich hatte den im November auf dem Stoffmarkt gekauft, und nun ist er mit einem Langarmshirt und einem Kleid fast aufgebraucht und gut ausgenutzt. Ich habe davon auch noch einen Meter in blau, da wird es sicher noch ein blaues Kleid geben.

Der Babyboom bei meinen Freunden, Bekannten und Verwandten hält an. So entstand auch noch diese schöne Mütze für einen kleinen Jungen. Der Schnitt stammt aus der Ottobre 06/2014!



Etwas peinlich ist es mir, dass das nun folgende Langarmshirt schon seit mindestens 2 Monaten hier fast komplett fertig rumliegt, einzig die Säume und die Applikation fehlten noch. Warum ich da so lange gebraucht habe? Keine Ahnung, dumdidum... Aber gut, es ist vor der Einschulung des im letzten November geborenen Empfängers fertig geworden und ich gehe einfach mal davon aus, dass es noch passen wird :) Edit: heute morgen bekam ich ein Bild, es passt!
 

 
 
Letzte Woche habe ich es sogar ganze zweimal zum Joggen geschafft, hurra! Einmal bin ich meine momentane Standardstrecke entlang der Dreisam gelaufen,


das andere Mal bin ich endlich einmal hier bei uns hinterm Haus auf den Schlossberg gejoggt, das wollte ich schon tun, seitdem wir hier wohnen. Ja, gejoggt. Die Norddeutsche ist auf den Berg gejoggt. Das war schon anstrengend, aber nicht so schlimm, wie befürchtet, der ganz schlimme Muskelkater ist auch ausgeblieben. Aber schön war es, so eine schöne Strecke mit 1a Aussicht!
 




Das waren meine Glücksmomente der letzten Woche. Mehr findet ihr bei Pia!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen