Montag, 22. Dezember 2014

Just for me moments 51/2014

Nachdem ich mir vorletzte Woche fest vorgenommen hatte, in der folgenden Woche mal wieder bewusst etwas für mich zu tun, ging das ganze am Sonntag wieder den Bach runter. Mittelohrentzündung bei der Tochter, die sogar antibiotisch behandelt werden musste und obstruktive Bronchitis. Hurra. So kamen wir immerhin nach doch einigen Wochen endlich mal wieder dazu, die Notfallpraxis am Freiburger Josefskrankenhaus zu besuchen, höhöhö.

Montag musste die Tochter also mit zum Zahnarzt. Ich wollte den Termin ungern absagen, und zum Glück hat es auch gut geklappt, sie hat während der Behandlung begeistert das Ganze mit dem dort auf dem Schreibtisch stehenden Playmobil-Zahnarzt mit Patient nachgespielt ;)

Immerhin, am Dienstagmorgen habe ich mir beide Kids in den Fahrradanhänger gepackt, den Großen beim Kindergarten abgeladen und bin mit der Tochter eine Runde gejoggt. So hatte ich wenigstens Bewegung.

Mittwoch konnte die Tochter wieder in den Kindergarten. Ich habe die Zeit genutzt und schnell die restlichen Weihnachtsgeschenke besorgt. Just for the kids, not for me...

Donnerstag bin ich schnell ins Sportstudio gedüst. Just for me moment!


Und immerhin mindestens 231 Kalorien verbrannt ;)

Freitag war ein guter Tag, denn ich hatte ein Fridate mit der lieben Britta in der Cafébar V.Lenz! Milchkaffee, Croissant und ein süßes Baby rundeten das Treffen quasi ab ;)



Freitag Abend habe ich einen hier schon länger zugeschnitten liegenden Herzbuben für meine Tochter genäht. Ich bin nach wie vor so begeistert von dem tollen Schnitt von Fred von Soho! Und ganz bald wird auch mal die Herzdame folgen, ich freue mich schon!


Am Sonntag Vormittag kam ich dann endlich mal wieder zu einer Joggingrunde OHNE nörgelndes Kind. 

Meine just for me moments der letzten Woche - mehr gibt es bei Pia zu lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen