Dienstag, 21. Oktober 2014

Wie es in den Wald ruft - Arztbesuch reloaded

Wie es in den Wald ruft, so schallt es heraus.

Das war der Spruch, den eine Freundin passenderweise zu dem gestrigen Zahnarztbesuch meiner Kinder anbrachte.

Wer in meinem Blog regelmäßig liest, der hat sicher in Erinnerung, dass ich mich hier aber mal so richtig über die unmögliche Orthoptistin beim Augenarzt aufgeregt habe. Bevor ich mich jetzt nochmal aufrege, schreibe ich lieber nichts mehr dazu - wer mag, kann ja nachlesen.

Gestern der nächste Arzttermin. Zahnarzt. Der Sohn ist da schon ein alter Hase, der kennt sich aus. Rauf auf den Stuhl, Mund auf, Zahnarzt guckt und zählt die Zähne durch, Mund wieder zu. Geschafft.

Für die Tochter war es der erste Zahnarzttermin überhaupt. Ich war gespannt. Zahnarzt ist ja nun auch mal nicht so funky, wenn dir da jemand Fremdes im Mund rumguckt. Und da meine Kinder ja so schlecht erzogen sind und deswegen ... aber gut, ich will mich nicht schon wieder verrennen.

Viel Gedanken habe ich mir nicht gemacht, dazu hatte ich auch gar keine Zeit. Aber dann war ich doch gespannt, ob die kleine Lady das Mündchen aufmacht. Und was soll ich sagen? "Mama, wann bin ich dran?!" Sagte es und saß schwupps auf dem großen gelben Zahnarztstuhl, zeigte artig die Zähnchen und kletterte nach der "Prozedur" wieder herunter.

Ja, was war da los? Der Zahnarzt war einfach nett. Er ist auf die Kinder zugegangen, hat sie begrüßt. Hat sich gefreut, dass sie beide jetzt zu ihm kommen, um ihre Zähne angucken zu lassen. Hat sie spüren lassen, dass er hier nicht nur genervt den nächsten Patienten abarbeitet. Hat zwischendurch gelobt und erklärt. Teddy durfte auf dem Arm bleiben.

Und genau SO muss es sein. Es muss keiner meine Kinder lieben. Ein Arztbesuch muss nicht zur Spielstunde ausarten. Aber so bald man ihnen mit Freundlichkeit und Respekt begegnet, dann klappt es auch mit den Untersuchungen, sogar bei der knapp Dreijährigen.

Wie war das nochmal mit meiner schlechten Erziehung?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen