Montag, 8. September 2014

Just for me moments 36/2014

Eine anstrengende Woche mit nicht ganz so viel just for me moments, dafür waren die, die es gab um so schöner. Denn.... ich habe das erste Mal etwas für MICH SELBER genäht, jawohl (mal abgesehen von einem Schlüsselanhänger..).

Als Mama Miez berichtete, sie habe für sich Shirts genäht, musste ich feststellen, dass ich genau diesen Schnitt "Kalte Schulter" von Leni Pepunkt hier auch liegen habe - seit Februar! Ich hatte ihn damals mit ein paar Kinderkleidungsschnitten mitbestellt, und ja, was ist daraus bisher geworden? Nüscht.

Gut, aber nun hatte ich ja eine tolle Motivation - danke an Mama Miez an dieser Stelle. Und ich muss sagen, ich bin sooooo begeistert von dem Ergebnis! Der Schnitt ist ganz toll, einfach umzusetzen und sieht fertig genäht einfach klasse aus.


 
 
Ich hatte kurz überlegt, ob ich für diesen Pünktchenjersey nicht schon zu alt bin, aber - nö, bin ich nicht. Es werden sicher noch ein paar Shirts dieser Art folgen, das nächste Mal werde ich den Schnitt noch etwas nach unten verlängern.
 
Ebenfalls genäht habe ich das schöne Shirt mit den Jungssternchen, welches ich schon im letzten Post vorgestellt habe. Trotzdem hier nochmal:
 


Ganz stolz bin ich, dass ich dieses Mal NICHT vergessen habe, eine Nahtabdeckung einzunähen, und dass sie auch so einigermaßen passabel geworden ist. Ich mag das einfach gern.


Übrigens habe ich aus dem Stoff noch eine Tunika für die Tochter in Arbeit - ob das geht, so mit Jungssternchen drauf?! ;)

Am letzten Montag habe ich mir abends ein schönes Bad gegönnt - es war sooo kalt auf dem Spielplatz! Und jetzt? Die letzten zwei Tage waren richtig schön warm, heute sieht es bisher auch gut aus. Komischer Sommer, dieser.

Laufen war ich auch noch, gestern Vormittag, die obligatorischen 10 km. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich irgendwie nicht so fit bin zur Zeit. Unsportlich. Ich will gar nicht abnehmen, aber wieder etwas fitter werden. Gute Voraussetzungen, wenn man, wie geplant, am nächsten Samstag noch eine Woche in Familienurlaub fahren will :) Vielleicht tue ich mir danach ja doch mal dieses Shred-Ding an...

Ach ja, und am Freitag Abend waren der Mann und ich mal wieder gemeinsam aus, italienisch Essen und im Irish Pub. Immer wieder schön, solche Abende. Ein HOCH auf unsere Babysitterin, auf die sich die Kinder immer sehr freuen!

Mehr just for me moments sammelt wieder immer Mama Miez auf ihrem Blog!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen