Dienstag, 19. August 2014

Just for me moments 33/2014


Mit einem Tag Verspätung möchte ich auch diese Woche gerne von meinen Just for me moments der letzten Woche berichten.

Da ich ja momentan mit den Kindern bei meiner Mutter bin, ist doch etwas mehr drin. Allein schon deshalb, weil für mich kein Haushalt anfällt, diese Tatsache ist schon fast ein kompletter Just for me moment.

Als erste "Amtshandlung" war ich letzte Woche erstmal beim Friseur. Das war dringend nötig.


Haare ein Stück kürzer und den Pony wieder her. Blöderweise sind meine Haare seit der zweiten Schwangerschaft total dünn und fisselig und auch sehr wenig. Jetzt sieht es wieder etwas besser aus, die Friseurin hat auf jeden Fall das Beste draus gemacht.


Wenn die Tochter Mittagsschlaf macht, muss ich nicht kochen oder aufräumen oder was auch immer, ich kann mich einfach mal mit nem Kaffee und einem Buch auf die Terasse setzen


oder auf die Treppe vor der Haustür, auf der ich als Kind schon saß.


Schöne Sachen wie Fingernägel lackieren (mit einem alkoholfreien Bier dabei) waren
auch drin.


Da wir noch über eine Woche da sind, wird hoffentlich noch ein bisschen was folgen :)

Mehr Just for me moments wie immer bei www.mamamiez.de :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen